Skip to main content

HERZLICH WILLKOMMEN

… in die Welt der neuen Perspektiven
und in der Beratungspraxis Winkler …

Schnell kann jeder Mensch in eine belastende Lebenssituation geraten und es entsteht Leidensdruck. Häufig bewegen sich die eigenen Gedanken im Kreis. Es fehlt an eigener emotionaler Distanz, um Klarheit über die eigene Situation zu gewinnen und mögliche Lösungswege zu finden, ähnlich, wie wenn man vor einer unüberwindbaren Düne steht und die Schönheit des Meeres aufgrund dessen verborgen bleibt.

Mit einem professionellen, systemischen und offenen Blick auf die Ereignisse entsteht mit einer Beratung, einem Coaching oder einer Supervision der Beratungspraxis Winkler Raum für Ihre eigenen Lösungen und erste neue Schritte; also einem Mehr an Möglichkeiten. Sie erkennen im Gespräch Ihre eigenen Ressourcen, Ihre individuellen Lösungsstrategien, die durch Ihre neu gewonnenen Erkenntnisse und ersten Schritten zu positiven Veränderungen in Ihrem Leben führen können.

WAS BEDEUTET SYSTEMISCH

Systemische Methoden und Ansätze kann man in verschiedenen Schulen erlernen. Entscheidend für meine Tätigkeit ist eine innere Haltung und Selbsterfahrung für die therapeutische Arbeit mit Menschen!

Meine Haltung ist geprägt von Wertschätzung und Allparteilichkeit. Kein Problem gleicht dem anderen, noch kann man eigene Lösungen auf Andere übertragen. Das erfordert eine Haltung des Nichtwissens und der Neugierde sowie eine gute Beobachtung der eigenen Position im therapeutischen Setting.

Probleme werden im Kontext, in der Wechselwirkung der beteiligten Familien, Menschen und Teams betrachtet und ich sehe Probleme als einen Lösungsversuch, der nicht das gewünschte Ergebnis bewirkt bzw. noch nicht passend ist. Daraus entsteht möglicherweise ein Teufelskreis aus dem ein Ausstieg unmöglich erscheint, weil keine/-r der Beteiligten versteht was eigentlich gerade passiert.

Sie als Klient/-in sind als Expert/-innen Ihrer Lebenswelt die Einzigen, die die passende Lösung für sich finden können! Der erste Schritt ist die Bereitschaft etwas ändern zu wollen. Anfangen kann man immer bei sich selbst. Ein neuer Gedanke oder eine neue Haltung sind oft wichtige erste Schritte. Veränderung entsteht automatisch und (ganz) unwillkürlich, wenn sich jemand im System verändert. Auch wenn dies zur Folge haben kann, dass nicht alle im System mit den Veränderungen einverstanden sind. Muster, die Sie in ihrer Kindheit erlernt haben und welche immer noch wirken, werden deutlich und können verändert werden.

KLIENTENMEINUNGEN

Was meine Kunden sagen

In Frau Winklers Praxis habe ich mich direkt wohl gefühlt! Ihre Art und die Umgebung sind sehr offen, sie hört sich alles in Ruhe an und geht – wie der Name "systemisch" schon sagt – alles detailliert durch und hat mir persönlich schon in der ersten Sitzung jede Menge Klarheit verschaffen können.

(S.K. Idstein 10.05.2020)

Es war eine sehr gute Stunde. Ich war in meinen Gedankenkreisen gefangen und habe durch eine sehr hochwertig kommunikative Stunde andere Blickwinkel auf die Dinge gesehen, die mich echt weiter gebracht und mein Denken in das Positive geändert haben. Die Stimme ist sehr angenehm und man fühlt sich direkt Wohl und Willkommen. Ich kann es nur empfehlen.

(T.F. Weilmünster 08.05.2020)

Ich konnte in einer mir seelisch hilflosen Lage einen spontanen Termin bekommen. Frau Winkler hat mich durch einen Perspektivwechsel in meiner Haltung gestärkt und dies hat wertvolle Erkenntnisse in mir ausgelöst. Wir haben zusammen Lösungsansätze besprochen. Im Nachhinein bin ich dankbar für das zunächst aussichtslose Problem, weil ich nun daran arbeiten kann und eine kompetente Persönlichkeit in Frau Winkler kennengelernt habe.

(S.K. Bad Camberg)